Langsam kehrt das normale Leben zurück... Wir haben das Training im Elsass wieder aufgenommen. Danke François Boitier - auch für die Fotos von Rasmus bei der Arbeit. Anschliessend war Abkühlung angesagt.

  • Ein paar neue Fotos von den E-Geschwistern Eikki, Eire Sent und Erasmus
  • 29.6.2020 Wir geniessen den weitgehend normalen Alltag. Gewisse Vorsichtsmassnahmen werden Corona bedingt bleiben. Doch das Training im Elsass hat wieder begonnen. Die Hunde und ich geniessen die wiedergewonnene Freiheit sehr! 
  • Journal Schottland 2020
  • kleines Update Titelbild Rasmus
  • kleines Update Titelbild Kettu 
  • 25.4.2020 neue Fotos von den Geburtstagskindern
  • 24.4.2020 Heute vor 12 Jahren kam der Coppersheen D-Wurf zur Welt. Wir gratulieren Joy, Dairine, Roselyn, Fly, Dillan und Duke von Herzen zu ihrem Geburtstag. Lasst euch ordentlich verwöhnen!
    Gleichzeit gedenke ich Lasco und Keagan, welche nicht mehr bei uns sind. 
  • 16.4.2020 Ein trauriger Abschied. Run free Chiron
  • 22.3.2020 Unser Aufenthalt in Schottland musste auf Grund von COVID-19 abgebrochen werden.
    Alle Anlässe wie die Frühjahrsprüfungen sind abgesagt und wir bleiben daheim. Diverse Aktualisierungen kommen fortlaufend - und die Fotos will ich Euch nicht vorenthalten. Ein Reisebericht folgt in den nächsten Tagen.


Dear friends, COVID-19 is causing our lives to change. Please stay at home and stay safe. We look forward to seeing you "on the other side"!

"We've got you covered!"
"We've got you covered!"
  • 1.3.2020 Tja, auch hier schränkt die Corona-Virus-Krise unsere Aktivitäten ein, aber Hauptsache alle sind gesund! Heute hätte Rasmus an der nationalen Hundeausstellung in Münsingen teilgenommen, welche wie alle anderen grösseren Anlässe in der Schweiz abgesagt wurde. Immerhin konnten wir stattdessen einen freien Tag an der Sonne geniessen! 
  • 12.2.2020 allgemeine Überarbeitung
  • 4.2.2020 die neue Seite zum Thema GESUNDHEIT entsteht. Ich bitte noch um etwas Geduld. 
  • 23.1.2020 Update Coppersheen D-Wurf 
  • 21.1.2020 neue Fotos von Rasmus auf seiner Seite
  • 20.1.2020 verschieden kleine Updates, darunter Amber, Ginger und Suomi
  • 12.1.2020 Das neue Jahr hat begonnen. Die nächsten zwei Monate gelten dem "Grundlagentraining" im Sinne von Auffrischen des Gehorsams und Aufbau der Fitness. Letzteres gilt nicht nur für die Hunde! 
    Unter Diverses wird die neue Mode für 2020 vorgestellt. 
  • Wir wünschen allen Coppersheen Freunden ein Frohes Fest und fürdas Jahr 2020 Glück und Gesundheit für die Zwei- und Vierbeiner!
  • 4. Dezember 2019 Wir feiern den Geburtstag des E-Wurfs! Wir gratulieren sowohl den Hundchen als auch den Besitzern, immerhin mussten die zwei Jahre erst mal heil überstanden werden. Ich hoffe, dass alle nach wie vor Freude an ihrem verrückten und liebenswürdigen Hundchen haben. Hier im Hause Coppersheen wird Rasmus an einen Tag hoch gelobt, am nächsten schon bald zum Teufel geschickt. Er ist sicher der Einzelfall, alle anderen sind Engelchen, davon bin ich überzeugt! ;-)  
  • zum 7. November: Leider habe ich wegen Abwesenheit den Geburtstag von Chiron und Lea verpasst! Nachträglich alles Gute den Senioren, ich hoffe ih rhabt euch ordentlich verwöhnen lassen. Ganz herzlich nachträglich Happy Birthday!!!
  • 29. Oktober 2019 Coppersheen D-Wurf und Coppersheen E-Wurf mit neuen Bildern ergänzt.
    Ein erfolgreiches Prüfungswochenende in Deutschland liegt hinter uns: Eira (Derby Solo) und Erasmus (Field Trial Solo) beide mit EXC 1 klassiert.
  • 20. Oktober 2019 Eine sehr traurige Nachricht hat uns erreicht:
    Coppersheen Devil-may-care, genannt Lasco, musste von seinen Beschwerden erlöst werden. Mein herzliches Beileid! 
  • 12./13. Oktober Coppersheen Erasmus Prüfungserfolg in Deutschland
  • 8. Oktober 2019 Erfolg für Coppersheen Eikki in Ungarn. Congratulations!!!  
    Verschiedenes: ein paar Fotos wurden hinzugefügt.
  • 28.September 2019 Coppersheen Emily beim Vorstehen, Coppersheen Erasmus beim Apportieren
  • 23. September 2019 neue Rasmus Fotos
  • 13./14. September 2019
    Wir waren an der EM (Europameisterschaft) für Irish Setter in Italien! Mehr dazu auf Kettu's Seite.
    Die Junghunde Eikki, Eira, Ella und Erasmus sind fleissig am Trainieren für kommende Jagdprüfungen.
    Die Senioren vom D-Wurf nehmen das Leben etwas gemütlicher.
  • 6. September 2019
    Und wieder erreichte mich eine traurige Nachricht...
    Im Alter von fast 14 Jahren hat sich der Lebenskreis von Coppersheen Cascades of Light,  Rufname Shannon, geschlossen.
    Shannon - oder Klein-Shannon wie wir sie nannten - war eine der wenigen noch verbleibenden Geschwister von Glen.
    Sie durfte ein reich erfülltes Leben bei ihrer Familie verbringen, wurde geliebt und umsorgt - und wird schmerzlich vermisst. Mein herzliches Beileid. Run free, kleine Shannon... 
  • 21. August 2019
    Es werden immer wieder mal Fotos und Texte zugefügt, leider vergesse ich oft, hier darauf hinzuweisen. Somit nun eine Liste der verschiedenen Updates - soweit ich mich erinnern kann... 
    Coppersheen E-Wurf - neue Fotos von Ella und Eira.
    Coppersheen Erasmus - neue Fotos
    Neue Fotos auf den Seiten von Annie und Kettu
  • 6. August 2019 - Updates folgen über die kommenden Tage

            In den Ferien erreichte mich die traurige Nachricht, dass Colin, Coppersheen Chariots of Fire, von den Gebrechen des

            Alters erlöst werden musste. Colin stammte aus dem C-Wurf und wäre im November 14 Jahre alt geworden. 
            Mein herzliches Beileid an seine Familie, welche sich von ihrem geliebten Vierbeiner trennen musste. Run free, Colin.

  • 23. Juni 2019 Clubschau SPCS. Suomi und Rasmus waren dabei! 
  • 22. Juni 2019 Coppersheen Erasmus besteht die Ankörung des SPCS
  • 18. Juni 2019 Ella im Elsass 
  • 10. Juni 2019 überall gibt es Anpassungen, Verbesserungen, neue und alte Fotos... 
  • 7. Juni 2019
    Es ist nicht einfach, die Seiten jener Hunde zu erfassen, die uns verlassen haben. Es werden immer traurige Erinnerungen wach. Aber eine Homepage ist ohne die Erinnerungen (The Past) nie komplett...  
  • 1. Juni 2019
    Updates: Coppersheen Erasmus,  Coppersheen E-WurfRedword Coppersheen Diamond.
    Ich habe über die letzten Wochen hinweg verschiedene kleine Aktualisierungen vorgenommen, v.a. Fotos zugefügt. Noch ist die Homepage nicht fertiggestellt (das ist sie nie) und vieles steht noch an, inbesondere eine Seite zum Thema Gesundheit beim Irish Setter. Und eine Fotogalerie. Oder das Thema Jagdliche Ausbildung. Oder das Thema Zucht und Zuchthygiene... Ideen gehen mir nicht aus, es mangelt bloss an der Zeit! 
  • 24. April 2019 Die Coppersheen D's feiern ihren 11. Geburtstag! 
    Es ist ein ganz besonderer Tag für den Coppersheen D-Wurf. Wir gratulieren von Herzen den Damen Delightful Joy, Roselyn und Dairine und den Herren Fly, Lasco, Duke und Dillan zu ihrem grossen Tag! Lasst es euch gut gehen. Wir wünschen Euch von Herzen gute Gesundheit und noch viele gemeinsame Jahre mit euren Familien.
    Auch gedenken wir Keagan, der uns leider im Alter von 8 Jahren zu früh verlassen hat.
  • 1. März Neuigkeiten von Eikki - E-Wurf 
    Wir wünschen "Gute Besserung Chiron"! Der Senior erholt sich von einer OP wegen eines entzündeten Nagels und einer Zahnentfernung. 
    Mit 13+ Jahren ein rüstiger Senior. Wir freuen uns sehr, dass er die OP gut überstanden hat.
  • 26. Februar Aktuelle Fotos
  • 20. Februar Update Suomi und Update E-Wurf
  • 11. Februar Rasmus und Annie in Oberderdingen an Ausstellung! 
  • 31. Dezember 2018 Update E-Wurf, diverse neue Fotos
  • 28. Dezember 2018 algemeiner Überarbeitung der HP, neuer Rasi-Blog
  • 25. Dezember 2018 - neue Fotos D-Wurf, Rasmus und Kettu
  • Oktober 2018 - neue Updates / Fotos
  • 15. Juli 2018 ein paar Updates unter E-Wurf, neue Fotos von Rasmus.
  • 1. Juli 2018 - die Coppersheens auf der Clubschau in Kehrsatz
  • 20. Juni 2018 Rasi's Blogg-a-Dog und Suomi's Seite ("The Present")
  • 17.Juni 2018 Rasi's Blogg-a-Dog und Gästebuch ("Kontakt")
  • 10. Juni 2018 Täglich werden die Seite ergänzt. 
    Lesen Sie Rasi's Blogg-a-Dog
  • 1. Juni 2018 - Sie sehen unsere neue Homepage. Sie ist bei weitem noch nicht fertiggestellt und wird von Tag zu Tag wachsen. 

 

Unten: Der Coppersheen D-Wurf mit 11 Jahren.  

11. Geburtstag der Coppersheen D's.
Fotos erste Reihe: zwei Mal Joy, das dritte ist von Mama Erin; zweite Reihe: links Dairine, rechts Fly; dritte Reihe Lasco, Dillan und Duke - herzlichen Dank für die schönen Fotos!
Allen Senioren wünschen wir noch viele Jahre bei guter Gesundheit!

Coppersheen Dark Gold Duke beim sommerlichen Bad im Thuner See
Coppersheen Dark Gold Duke beim sommerlichen Bad im Thuner See
Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.